Vegane Leckereien / Verschiedenes / Oktober 20, 2014

Kleine Vitaminbombe: Ananas-Shake mit Basilikum und Minze

Das ganze klingt zwar ein bisschen nach sommerlichem Erfrischungsgetränk – der köstliche Ananas-Shake mit Basilikum und Minze ist aber auch in der kalten Jahreszeit eine echte Wohltat. Und die ersten süßen Vorboten des Winters dürfen auch mit rein: Mandarinen!

Zutaten: 

  • 1 Tasse Ananas-Würfel
  • 1 Limette
  • 1 Mandarine
  • 1 Hand voll Basilikum
  • 1 Hand voll Minze
  • 4 große Eiswürfel
  • 1 EL Agaven Dicksaft

141020_Ananas-Basilikum-Shake4141020_Ananas-Basilikum-Shake2141020_Ananas-Basilikum-Shake1

Zubereitung: 

Zunächst Basilikum, Minze und Eiswürfel im Mixer fein pürieren und anschließend in ein Glas füllen. Den Mixer gut ausspülen und direkt die Ananas-Würfel, den Agaven Dicksaft sowie den Saft von Mandarine und Limette hinein geben. Mixen, bis ein schaumiger Shake entsteht. Den füllt ihr jetzt auf die Basilikum-Minze-Mischung. Das war’s auch schon! Als Dekoration eignen sich die Blätter der Ananas – das Auge trinkt ja schließlich mit 😉

141020_Ananas-Basilikum-Shake3



Bookmark and Share




Previous Post
Sweet Sunday: 5-Minuten-Brownies
Next Post
Einmal umdenken bitte: Pizza à la Flammkuchen



Kim
Kim Steinbach




0 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



More Story
Sweet Sunday: 5-Minuten-Brownies
Saftig, fluffig, schokoladig, knautschig, klebrig, süß - um den perfekten Brownie zu beschreiben, gibt es unzählige schöne...