Vegane Leckereien / Verschiedenes / August 5, 2015

Feinschmecker-Rohkost: Zucchini-Orangen-Salat

Zucchini-Spaghetti sind ja nach wie vor in aller Munde – und auch mir mundet die „Low-Carb-Pasta“ immer wieder hervorragend ­čśë Ganz besonders am Abend, mit einer schnellen Sojanese oder einfachen Tomatenso├če, liebe ich die Gem├╝sespaghetti als Alternative zu „echten“ Nudeln.

Seit Kurzem┬ábereite ich meine Gem├╝sespaghetti dank neuem Spiralschneider sogar noch lieber, schneller und h├Ąufiger zu. Den superpraktischen K├╝chenhelfer┬áhabe ich bei Hagen Grote entdeckt und bin ganz begeistert. Bislang hatte ich so einen kleinen, sanduhrf├Ârmigen Spiralschneider, der zwar Zucchini m├╝helos in Gem├╝sespaghetti verwandelte – bei anderem rohen Gem├╝se, wie etwa Rote Bete, aber schnell an seine Grenzen stie├č. F├╝r meinen niegelnagelneuen Spiralschneider ist das kein Problem! Im Handumdrehen sind Spaghetti oder auch Kartoffelspiralen gezaubert und ebenso schnell l├Ąsst sich das n├╝tzliche Ger├Ąt reinigen. Und noch ein gro├čer Vorteil im Vergleich zu meinem alten Spiralschneider: Dank Saugkn├Âpfen an der Unterseite steht der K├╝chenhelfer absolut sicher und fest auf der Arbeitsplatte. Ebenso gut passt der kleine Allesk├Ânner aber auch in den K├╝chenschrank – denn alle zugeh├Ârigen Aufs├Ątze etc. k├Ânnen ganz einfach im Ger├Ąt selbst verstaut werden. Ihr seht, ich bin hin und weg ­čśë

Doch nun zum Rezept! Statt warmer Pasta gibt es heute einen kalten, frischen Nudelsalat aus Zucchini, M├Âhren und Orangen. Das vitaminreiche Gericht eignet sich ideal als Mittagessen f├╝r hei├če Tage oder auch als Vorspeise.

Zutaten (für 2 Portionen): 

  • 1 mittelgro├če Zucchini
  • 2 M├Âhren
  • 1 Orange
  • Einige St├Ąngel Schnittlauch
  • 1 Hand voll Walnusskerne
  • 2 EL K├╝rbiskerne
  • 2 EL Wei├čweinessig
  • 2 EL OLiven├Âl
  • 1 EL Agaven Dicksaft
  • Meersalz, frisch gemahlener Pfeffer

Gem├╝sespaghetti-Salat mit OrangenGem├╝sespaghetti-Salat mit OrangenGem├╝sespaghetti-Salat mit Orangen

Zubereitung:

Zun├Ąchst die Zucchini und die M├Âhren mit dem Spiralschneider zu Gem├╝sespaghetti verarbeiten. Die Orange sch├Ąlen, dabei auch die wei├če Haut entfernen, und in Scheiben schneiden. Den Orangensaft auffangen und in eine kleine Sch├╝ssel geben. F├╝r das Dressing den Saft mit Wei├čweinessig, Oliven├Âl und Agaven Dicksaft verr├╝hren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die vorbereiteten Gem├╝sespaghetti im Dressing wenden und zusammen mit den Orangenscheiben anrichten. Den Schnittlauch fein hacken und den Salat damit garnieren. Anschlie├čend noch mit Walnuss- und K├╝rbiskernen bestreuen. Frohes Schlemmen!

Gem├╝sespaghetti-Salat mit Orangen

Mit freundlicher Unterst├╝tzung von Hagen Grote.


Tags:  Low Carb M├Âhren Orange Spiralschneider vegan Vorspeise Walnuss Zucchini Zucchini-Nudeln

Bookmark and Share




Previous Post
Fairtragen - oder: Was ziehe ich an?
Next Post
Dinner for two: Mediterraner Tortelloni-Salat



Kim
Kim Steinbach




You might also like




2 Comments

Aug 29, 2015

Mega Rezept! Wir lieben Zuccchini-Spaghetti auch – sogar die Kids!! Auf die Kombi mit Orangen w├Ąr ich nie gekommen, werden wir testen!
Viele Gr├╝├če, Leonie P.S. – Dein Blog ist der Knaller!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



More Story
Fairtragen - oder: Was ziehe ich an?
Was tr├Ągt eigentlich ein Veganer? Jutebeutel und Shirt aus ├ľko-Baumwolle? Nun, dagegen ist nichts einzuwenden. Doch auch...