Sweet Sunday: Hafer Cookies mit Ahorn Sirup

Schon wieder Sonntag! Und damit Zeit für einen weiteren Beitrag in der Rubrik „Sweet Sunday“. Wenngleich ich der Vollständigkeit halber erwähnen sollte, dass bei mir nicht nur die Sonntage sweet sind – aber das habt ihr sicher schon bemerkt. Heute gibt’s superschnelle Cookies, die nicht nur Veganern schmecken. In einem schönen Glas oder einer Dose eignen sich die kleinen Köstlichkeiten auch prima als Geschenk für Freunde.

Zutaten: 

  • 100 Gram Pecannuss Kerne
  • 2 Tassen Haferflocken
  • 1 Tasse Dinkel-Vollkornmehl
  • 2 TL ungesüßtes Kakaopulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 Tasse Rohrzucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 Tasse Ahorn Sirup
  • 1/3 Tasse Kokosöl, geschmolzen
  • 2 TL Sojamilch
  • 2 TL gemahlene Vanille
  • 1/4 Tasse Soft Datteln, in kleine Stücke geschnitten
  • 1/4 Tasse Cranberries

140907_hafer-cookies1140907_hafer-cookies2140907_hafer-cookies3

Zubereitung:

Die Pecannuss Kerne im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 10 Minuten rösten. Nach dem Abkühlen mit 1 Tasse Haferflocken in den Mixer geben und grob mixen. Die Hafer-Nuss Mischung in eine große Schüssel geben und die 2. Tasse Haferflocken, Mehl, Rohrzucker, Backpulver Kakaopulver und Zimt hinzufügen und die Zutaten kurz durchmischen. Anschließend Ahorn Sirup, Kokosöl, Mandelmilch und Vanille mit in die Schüssel geben und alles zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Zum Schluss noch Datteln und Cranberries unterheben. Jetzt formt ihr aus jeweils 2-3 EL des Teigs Kugeln, die ihr dann auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu Cookies flach drückt. Lasst ausreichend Abstand zwischen den Cookies. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Cookies für 10-12 Minuten backen. Danach mindestens 15 Minuten abkühlen lassen. Kleiner Tipp: mit einer heißen Tasse Chai-Tee mit einem Schuss Sojamilch schmecken die Kekse besonders lecker.

140907_hafer-cookies6

140907_hafer-cookies5



Bookmark and Share




Previous Post
Ein Besuch bei IKEA...
Next Post
Kürbis-Pommes mit fruchtig scharfem Chutney



Kim
Kim Steinbach




1 Comment

Sep 07, 2014

…ein kleines Bisschen wie Mannemer Dreck ;o)!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



More Story
Ein Besuch bei IKEA...
Ein Besuch bei IKEA bringt so einiges mit sich. In meinem Fall sage und schreibe 23 (!) Deko- und sonstige Artikel, die ich eigentlich...